Gabi Reuß

JOB (065) • Galerie (1)

Gabi kam im Jahr 1999 als Maskenbildnerin zur JOB und führt diese Aufgabe seither mit sehr viel Enthusiasmus und großer Detailkenntnis der verschiedensten historischen Frisuren aus. Darüber hinaus engagiert sie sich aber auch immer wieder bei der Ausstattung und der Versorgung der aktuellen Produktion. Beruflich ist Gabi als selbstständige Friseurmeisterin in Oberwerrn tätig; als Hausfrau und Mutter von zwei Söhnen ist sie aber auch sonst gut beschäftigt – zumal Haus, Hof und Garten sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. 2014 wurde sie außerdem noch in den Gemeinderat von Niederwerrn gewählt.

Vereinstätigkeit

2006 bis heute   –   Mitglied des Vereins

Mitwirkung

1999   –   Lauf doch nicht immer weg! (JOB-18)
2000   –   Weekend im Paradies (JOB-19)
2001   –   Zustände wie im alten Rom (JOB-20)
2002   –   Die liebe Familie (JOB-21)
2003   –   Unter Geschäftsaufsicht (JOB-22)
2004   –   Komödie im Dunkeln (JOB-23a)
2004   –   Licht an, der Vorhang klemmt! (JOB-23b)
2005   –   Das Haus in Montevideo (JOB-24)
2006   –   Currywurst mit Pommes (JOB-25)
2007   –   Der kühne Schwimmer (JOB-26)
2008   –   Vater einer Tochter (JOB-27)
2009   –   Außer Kontrolle (JOB-28)
2010   –   Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde (JOB-29)
2011   –   Der nackte Wahnsinn (JOB-30)
2012   –   Oscar (JOB-31)
2012   –   Das hässliche Entlein (JOB-K01)
2013   –   Otto der Treue (JOB-32)
2014   –   Doppelt leben hält besser (JOB-33)
2014   –   Holleri di dudl dö! (JOB-R01)
2014   –   Auf der Suche nach dem verlorenen Lachen (JOB-K02)
2015   –   Der Trauschein (JOB-34)
2016   –   Schau nicht unters Rosenbeet! (JOB-35)
2017   –   Die spanische Fliege (JOB-36)
2017   –   Frau Müller muss weg! (JOB-R02a)
2017   –   Würmer – nichts als Würmer (JOB-R02b)
2018   –   Mein Freund Harvey (JOB-37)
2019   –   Jetzt nicht, Liebling! (JOB-38)

Auszeichnungen

2008   –   JOBiläum (10 mal Produktionsstab)
2015   –   JOBiläum (20 mal Produktionsstab)
2017   –   JOB-Ehrenpreis
2019   –   JOBiläum (25 mal Produktionsstab)