Elisabeth Hofmann

JOB (060) • Galerie

Elisabeth war 1997 zunächst als Souffleuse vorgesehen, sprang damals aber rasch ein, als plötzlich eine Rolle frei wurde. Seither glänzt sie immer wieder in anspruchsvollen Frauenfiguren, übernahm gelegentlich aber auch die Regie-Assistenz und war beim Stück „Zustände wie im alten Rom“ (2001) sogar für die Choreographie verantwortlich. Auch beim Kindertheater seit 2013 ist Elisabeth als Regisseurin und Produzentin sehr engagiert.

Nach 16 Jahren Tätigkeit in einer Klinik arbeitet die gelernte Kinderkrankenschwester nun halbtags in einer onkologischen Praxis. Für Elisabeth ist das Theaterspiel eine willkommene Abwechslung zu ihren Pflichten als Hausfrau und Mutter zweier Töchter. Außerdem erholt sie sich noch gerne beim Shoppen, beim Lesen und bei langen Spaziergängen.

Vereinstätigkeit

2003 bis heute   –   Mitglied des Vereins

Mitwirkung

1997   –   Die schwebende Jungfrau (JOB-16)
1998   –   Der Mann, der sich nicht traut … (JOB-17)
1999   –   Lauf doch nicht immer weg! (JOB-18)
2000   –   Weekend im Paradies (JOB-19)
2001   –   Zustände wie im alten Rom (JOB-20)
2001   –   Das Ganze nochmal (JOB-E01)
2002   –   Die liebe Familie (JOB-21)
2003   –   Unter Geschäftsaufsicht (JOB-22)
2004   –   Komödie im Dunkeln (JOB-23a)
2004   –   Licht an, der Vorhang klemmt! (JOB-23b)
2005   –   Das Haus in Montevideo (JOB-24)
2006   –   Die Psychologie der Kommunikation (JOB-E02)
2007   –   Der kühne Schwimmer (JOB-26)
2008   –   Vater einer Tochter (JOB-27)
2009   –   Außer Kontrolle (JOB-28)
2010   –   Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde (JOB-29)
2011   –   Der nackte Wahnsinn (JOB-30)
2012   –   Oscar (JOB-31)
2013   –   Das hässliche Entlein (JOB-K01)
2013   –   Otto der Treue (JOB-32)
2014   –   Doppelt leben hält besser (JOB-33)
2014   –   Holleri di dudl dö! (JOB-R01)
2014   –   Auf der Suche nach dem verlorenen Lachen (JOB-K02)
2015   –   Der Trauschein (JOB-34)
2016   –   Schau nicht unters Rosenbeet! (JOB-35)
2017   –   Die spanische Fliege (JOB-36)
2017   –   Frau Müller muss weg! (JOB-R02a)
2018   –   Mein Freund Harvey (JOB-37)
2019   –   Jetzt nicht, Liebling! (JOB-38)

Auszeichnungen

2001   –   JOBiläum (5 mal Darstellung)
2008   –   JOBiläum (10 mal Darstellung)
2014   –   JOBiläum (15 mal Darstellung)
2014   –   JOBiläum (5 mal Leitung)
2015   –   JOB-Ehrenpreis
2018
   –   JOBiläum (20 mal Darstellung)