Das (perfekte) Desaster Dinner

Komödie in zwei Akten von Marc Camoletti

Stefan Spiegel will das Wochenende mit seiner Geliebten verbringen, während seine Frau Jacqueline deren Mutter besucht. Zur besseren Tarnung hat er seinen Jugendfreund Robert ebenfalls eingeladen. Was er allerdings nicht weiß: Robert hat eine heimliche Affäre mit Jacqueline. Als Jacqueline daher erfährt, dass Robert zu Besuch kommt, sagt sie ihrer Mutter kurzerhand ab. Nun gerät Stefan in Nöte, wie er seiner Gattin die nahende Anwesenheit seiner Geliebten erklären soll, und bittet Robert, sie als seine Geliebte auszugeben. Stefan kann jetzt nicht nachvollziehen, warum sich Robert derart weigert, ihm diesen kleinen Freundschaftsdienst zu erfüllen. Und dann ist da auch noch die Köchin vom Catering-Service, die zufällig genauso heißt wie Stefans Geliebte. Und das so perfekt geplante Dinner wird nun zum absoluten Desaster!

Autor: Marc Camoletti (und Michael Niavarani) OT: Pyjama pour six
Von: 18.03.2023 Bis: 02.04.2023
Verlag: Deutscher Theaterverlag

Kategorien: